Wein

Auch der Wein hilft dabei, den guten Ruf von Südmähren zu verbreiten; übrigens, die Weinrebe wird hier seit der Römerzeit gepflanzt und die zwei tausend Jahre lange Tradition kann man fast auf jedem Schritt und Tritt erkennen.

Zu der Belebung des Kongresstourismus gehört nicht nur das Beisammensein im Weinkeller mit der Zimbalmusik und den kulinarischen Spezialitäten, sondern zum Beispiel auch der Spaziergang durch das Denkmalschutzgebiet mit den Weinkellern in Petrov, Besichtigung der Dauerausstellungen in Hustopeče, Mikulov und Znaim und im Herbst dann auch Besuch des traditionellen Weinlesefestes.

Das Geheimnis der Weinproduktion können Sie dank dem touristischen Weinbauprogramm der Firma Znovin Znojmo, beim Besuch der Templerkeller Čejkovice und der Weinkeller Lechovice oder des Nationalen Weinsaloons in Valtice entdecken.

www.wineofczechrepublic.cz

 

foto foto foto
| Centrála cestovního ruchu Jižní moravy