Natur

Dank der unerschöpflichen Menge von Naturdenkmälern können Sie ein buntes Begleitprogramm sowohl für die kurzen Verhandlungstermine als auch für die mehrtägigen Kongresse planen.

Der Besuch des zerbrechlich schönen Untergrundes in den Grotten des Mährischen Karsts, verbunden mit der außergewöhnlich attraktiven Schifffahrt auf dem Tauchfluss Punkva, der Spaziergang durch die Orchideewiesen in den Weißen Karpaten oder der Ausflug zu den Kalksteinriffen von Palava, die Suche nach den Spuren der alten Ahnen in der Gegend von Mikulčice und Pohansko, das Kennen lernen der magischen Gegend der Auenwälder rund um Břeclav, das Wandern im romantisch schönen Nationalpark Thayatal und durch Ždánický les oder der Besuch der mährischen Sahara zwischen Bzenec und Hodonín können sehr gute Tipps sein.

www.jizni-morava.cz

 

foto foto foto
| Centrála cestovního ruchu Jižní moravy