Bewegung

Egal ob die Kongressteilnehmer zu den Menschen gehören, denen ein Paar Minuten des langsameren Gehens genügen oder zu denen, die sich ihre Freizeit ohne Schwitzen, Plackerei und ordentlich viel Adrenalin nicht vorstellen können, finden sie in Südmähren bestimmt immer die Vergnügung nach ihrem Gusto.

Die Golfplätze in Brno, Slavkov und Kořenec, modern ausgestattete Fitnesszentren und offene oder überdachte Schwimmbäder, Reitklubs und Sportareals, wo man Tennis, Squash, Badminton, Ricochet oder Bowling spielen kann, stehen zu Verfügung.

Dank den Fahrradverleihstellen und dem engen Netz von Radwegen können Sie Ausflüge in verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden planen. Auf dem Masaryks Autodrom in Brno finden das Richtige die Liebhaber der schnellen Räder und des Sportschießens das Richtige.

www.jizni-morava.cz

 

foto foto foto
| Centrála cestovního ruchu Jižní moravy